• Background Image

    Der Augenfunkeln Blog

    Glück

Juli 18, 2016

Der größte Fehler, der Dich an Deinem Glück hindert

Fast jeder macht diesen Fehler in Bezug auf sein Glück. Du, Ich, wir alle machen diesen Fehler oder haben ihn schon einmal in unserem Leben gemacht.

Was meine ich? Welcher ist der größte Fehler, der uns an unserem Glück hindert?

Kennst Du das? Du sagst Dir selber innerlich „Wenn ich dies oder jenes habe oder erreicht habe, dann bin ich glücklich bzw. dann kann und darf ich glücklich sein“.

Das ist nämlich der größte Fehler, den wir machen:

… dass wir unser Glück an Bedingungen knüpfen!

Beispiele:

  • Wenn ich endlich meinen Traumpartner/meine Traumpartnerin gefunden habe, dann bin ich glücklich.

 

  • Wenn ich endlich meinen Traumjob habe, dann bin ich glücklich.

 

  • Wenn ich endlich Millionär bin oder im Lotto gewonnen habe, dann bin ich glücklich.

 

  • Wenn ich endlich 100.000 Likes/ Follower habe, dann bin ich glücklich.

 

  • Wenn ich endlich den Bachelor-Abschluss habe, dann bin ich glücklich.

 

Merkst Du das? Du knüpfst DEIN Glück an Bedingungen.

Bestimmt hast Du auch schon einmal die Erfahrung gemacht in Deinem Leben, dass Du Dir gesagt hast „Wenn ich dies oder das habe/erreicht habe, dann bin ich glücklich“ und nach einer gewissen Zeit hast Du das erreicht, was du erreichen wolltest. Aber was passiert dann?

Bist Du dann wirklich glücklich oder glücklicher, so wie Du es Dir ständig einredest oder eingeredet hast?

Antwort: Nein. Du knüpfst Dein Glück an weitere Bedingungen, die an die Zukunft gebunden sind.

Wenn Du den Traumjob erreicht hast, sagst Du Dir „Wenn ich meinen Traumpartner gefunden haben, dann bin ich wirklich glücklich“. Und Wenn Du Deinen Traumpartner auch noch gefunden hast, dann sagst Du Dir „Wenn ich Millionär bin, dann bin ich wirklich glücklich“. Und so geht das immer weiter, dass Du DEIN Glück immer an weitere Bedingungen knüpfst, die noch nicht erfüllt sind. Ich denke Du verstehst, was ich meine. 😉

So wird DEIN Glück immer in der Zukunft liegen. Du wirst es ständig versäumen. 🙁

Nur im Hier und Jetzt kannst Du glücklich sein.

Du brauchst kein perfektes und vollkommenes Leben und Du musst genauso wenig selbst vollkommen oder perfekt sein, um glücklich sein zu dürfen.

Du kannst jetzt auf der Stelle glücklich sein. Ich gebe Dir hiermit die Erlaubnis. 😉

Egal wie viele Makel Du besitzt, wie viele Fehler Du gemacht hast, wie viele Schwächen und Laster Du auch besitzt. Und egal, ob Du Deine Ziele schon erreicht hast oder sie erst noch erreichen willst: Wenn Du JETZT nicht glücklich sein kannst, dann wirst Du wahrscheinlich nie glücklich sein können, weil immer irgendetwas zu Deinem Glück fehlt, dass Du noch erst erreichen musst.

Genauso wie Du die Liebe oder Selbstliebe nicht an Bedingungen knüpfen solltest wie z.B. „Wenn ich das und das erreicht habe, dann liebe ich mich selbst“ oder „Wenn mein Partner sich so und so verhält, dann liebe ich ihn“, so solltest Du auch Dein Glück NICHT an Bedingungen knüpfen.

Wir alle sind auf dieser Welt, um so glücklich zu sein, wie es nur geht. 🙂

Erlaube Dir in der Gegenwart also im Hier und Jetzt, glücklich zu sein und und setzte Dich gleichzeitig für Deine Ziele, Träume, Werte und Ideale ein. Ziele, Träume, Werte und Ideale, die es verdient haben, dass Du Dich für sie einsetzt.

So lebst Du im Hier und Jetzt, genießt die Gegenwart und sorgst gleichzeitig dafür, dass Deine Zukunft und Dein Leben noch erfolgreicher, glücklicher und besser wird.

 

Aufgabe:

Überlege Dir jetzt einmal, an welchen Bedingungen Du DEIN Glück knüpfst. Ergänze den folgenden Satz „Ich bin glücklich, wenn ich…“ mit mindestens 5 Endungen. Mache die Aufgabe wirklich. 😉

 

Mache Dir bewusst, dass Du nur für einen kurzen Moment glücklicher bist, aber mittelfristig genauso glücklich (oder unglücklich) wie vorher.

Dazu gibt es auch einige Studien z.B. eine, die besagt, dass ein Lottogewinner kurzfristig glücklicher ist, aber mittelfristig genau das gleiche Glücksniveau wie vor dem Gewinn beibehält.

Du bist nicht (nur) dann glücklich, wenn Du Deine Ziele erreichst und Deine Träume verwirklichst. Genauso bist Du nicht dann glücklich oder glücklicher, wenn Du ein perfekteres Leben führst oder Du selbst vollkommener und perfekter bist. Du bist dann glücklich, wenn Du es zulässt, glücklich zu sein und Du Dein Glück selbst in die Hand nimmst und aktiv gestaltest. Das Glück liegt in Dir. 🙂

 

Das Glück gehört denen, die sich selbst genügen. Denn alle äußeren Quellen des Glückes und Genusses sind in ihrer Natur nach höchst unsicher, misslich, vergänglich und dem Zufall unterworfen.“

– Arthur Shoppenhauer

 

Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du glücklich bist genauso wie Du bist und genauso wie Dein Leben momentan ist. 🙂

„Lebe Deine Träume und bringe Deine Augen zum Funkeln.“ *_*

Alles Liebe, Dein Julian 🙂

 


 

Wie gefällt Dir mein Artikel? Hast Du Erfahrungen damit, Dein Glück an Bedingungen zu knüpfen? Kommentiere und teile den Artikel, wenn er Dir gefällt! 🙂


Jetzt 100 % GRATIS anfordern

Deine Daten sind sicher 😉
Februar 22, 2016

8 einfache Tipps für mehr Glück in Deinem Leben

Für Dich habe ich 8 einfache, kurze, aber sehr effektive Tipps zusammengetragen, die Dir mehr Glück in Dein Leben bringen sollen. Lass Dich inspirieren und versuche die Tipps in Dein Leben zu integrieren und anzuwenden. Los geht’s! 😉

 

1) Verzichte auf Vergleiche

 

Du bist einzigartig und wertvoll wie Du bist mit all Deinen Stärken, Schwächen, Fehlern und Makeln. Kein Mensch ist besser als ein anderer und kein Mensch ist besser als Du.

Konzentriere Dich auf Dich und Deinen eigenen Fortschritt.

Es geht nicht um andere, sondern es geht um Dich und Dein Glück. Umso mehr Du Dich mit anderen vergleichst, desto mehr suchst Du Dein Glück im Außen anstatt in Deinem Inneren.

Auch kleine Fortschritte sind Fortschritte.

Schaue, wo Du heute stehst und wo Du in Deiner Vergangenheit warst. Erkenne, welche Herausforderungen und Schwierigkeiten Du schon erfolgreich gemeistert hast. 🙂

 

2) Umgebe Dich mit positiven Menschen

 

Umgebe Dich mit Menschen, die Dich inspirieren, motivieren und beflügeln. Verbringe möglichst viel Zeit mit Menschen, die Dich so lieben und akzeptieren wie Du bist.

Suche die Nähe zu Menschen, die erfolgreich, glücklich und optimistisch sind. Die positive Energie der anderen Menschen wird auch Dich anstecken und Dich weiterbringen in Deinem Leben.

Trenne Dich von den ständigen Nörglern, Dauerpessimisten und Neidern. Du hast bestimmt selbst häufig die Erfahrung gemacht, dass Dich einige Menschen glücklicher machen und einige herunterziehen.

Denke dran: Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen mit denen Du die meiste Zeit verbringst. 🙂

 

3) Lächle und lache so häufig Du kannst

 

Umso häufiger Du lächelst und lachst, desto mehr Glückshormone werden ausgeschüttet. Verbringe viel Zeit mit Menschen, die humorvoll sind und Dich zum Lachen bringen. Lachen ist ansteckend. 😉

Schaue Deine Lieblingskomödie an oder lese ein unterhaltsames Buch. Wenn Du das machst, was Dich glücklich macht, lächelst und lachst Du automatisch mehr.

Wann lachst und lächelst Du am meisten? 🙂

 

4) Tue, was Du liebst

 

Das gilt für Deine Hobbys und noch viel mehr für Deinen Beruf. Wie möchtest Du glücklich sein, wenn Du die meiste Zeit Deines Lebens das machst, was Dich nicht wirklich von Herzen erfüllt?

Ich bin der Überzeugung, dass es für jeden Menschen einen Beruf oder sogar eine Berufung gibt, die diesen Menschen erfüllt. Das soll nicht heißen, dass es den perfekten Beruf gibt, der immer nur gut ist und immer nur Spaß macht.

Ich denke an eine Tätigkeit mit Sinn, die Dir Freude bereitet und die Du mit einem guten Gefühl ausübst. Was liebst Du? 🙂

 

5) Konzentriere Dich auf das Positive

 

Konzentriere Dich auf Stärken anstatt auf Schwächen, auf Lösungen anstatt auf Fehler, auf Erfolge anstatt auf Misserfolge und auf Chancen anstatt auf Probleme.

Einer der wichtigsten Gesetze für Glück und Erfolg lautet: Du ziehst mehr von dem im Leben an, worauf Du Dich konzentrierst.

Deshalb konzentriere Dich auf die Dinge, von denen Du mehr in Deinem Leben haben möchtest. Versuche alle negativen und unkonstruktiven Gedanken durch positive und konstruktive zu ersetzen. 🙂

 

6) Pflege Deine Beziehungen

 

Investiere Zeit, Energie, Aufmerksamkeit und vor allem Liebe in Deine Freundschaften und Deine Familie.

Kaum etwas macht glücklicher, als eine gute Beziehung zu einem anderen Menschen.

Wir Menschen brauchen den Kontakt und die Nähe zu anderen Menschen für unser Lebensglück.

Die Grundlagen jeder Beziehungen sind gegenseitiges Vertrauen, Wertschätzung und Respekt. 🙂

 

 

7) Stelle Dich Deinen Herausforderungen
und Ängsten

 

Zugegeben: Das ist sehr hart und kostest sehr viel Überwindung. Aber Du wirst belohnt mit mehr Selbstvertrauen und einem Gefühl von Stolz. Das ist es doch wert oder? 😉

Stelle Dich beispielsweise jeden Tag einer Herausforderung, bei der Du ein Gefühl von Unwohlsein spürst.

Immer wenn wir uns selbstbewusst unseren Herausforderungen und Ängsten stellen, gehen wir über unsere Grenzen und erweitern unsere eigene Komfortzone. Wir wachsen und entwickeln uns persönlich weiter. Dadurch werden wir immer glücklicher. 🙂

 

 

8) Sei dankbar

 

Wir Menschen nehmen so viele Dinge als selbstverständlich hin. Viele Dinge sind für uns normal und alltäglich. Wenn wir genauer hinschauen, erkennen wir aber, dass die wenigsten Dinge selbstverständlich sind.

Sei beispielsweise dankbar dafür, dass Du genug Essen, Trinken und ein Dach über dem Kopf hast. Viele Menschen auf dieser Welt wünschen sich nichts mehr als das, was wir tagtäglich für selbstverständlich halten.

Du kannst auch ein Dankbarkeits-Tagebuch führen, in dem Du jeden Tag mindestens 3 am besten 5 Dinge, wofür Du dankbar bist, notierst. Es müssen keine riesigen Dinge sein. Denke an die vielen kleinen Dinge, Chancen und Momente, die Dir jeden Tag im Leben begegnen. 🙂

 

Das waren meine 8 einfachen und kurzen Tipps für mehr Glück in Deinem Leben. Ich hoffe, dass der eine oder andere Tipp Dir hilft und Dich glücklicher macht. Wir Menschen leben, um glücklich zu leben und nicht um unglücklich zu leben.

Ich wünsche mir von Herzen, dass Du glücklich bist und dass Deine Augen funkeln. *_*

Alles Liebe,

Dein Julian

 

 

„Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere Menschen glücklich macht, wird glücklich.“

– Andre Giden

 


 

Wie gefällt Dir mein neuer Text? Was hast Du für Tipps und Strategien für mehr Glück in Deinem Leben? Was macht Dich glücklich? Kommentiere und teile, wenn Dir der Text gefällt! 🙂

 

PS. Sichere Dir JETZT Deinen GRATIS- Report, damit Du Dein Glück verdoppelst und Deine Augen zum Funkeln bringst. 😉


Jetzt 100 % GRATIS anfordern

Deine Daten sind sicher 😉